Ein Stift fürs Leben

Schreiben, Malen, Zeichnen - Zubehör von Caran d’Ache in der Uhlandstrasse 29.
Schreiben, Malen, Zeichnen – Zubehör von Caran d’Ache in der Uhlandstrasse 29.

Für Liebhaber feinster Schreibkultur gibt es jetzt einen Ort: Caran d’Ache hat seine allererste deutsche Boutique – und das in Berlin am Kurfürstendamm – eröffnet. Und die ist mehr als „nur“ ein schicker Shop: Hier hat Kreativität einen großen Raum, finden farbenfrohe Alltagsstifte Platz neben limitierten Edelfedern – rund alles, womit man malen, schreiben und zeichnen kann. Ich war dort und habe die Verkäuferin mit meiner Vorliebe für Füllfederhalter quasi auf Herz und Nieren getestet.

Ein wirklich edles Modell.
Ein wirklich edles Modell. Foto: Caran d’Ache

Um mal kurz abzuschweifen: Mein Opa hat großen Anteil an dieser Vorliebe: Von ihm bekam ich als Kind mal einen wunderbaren Füller aus seiner Sammlung geschenkt, was eine riesengroße Ehre für mich bedeutete. Und ich besitze diesen Füller heute noch.

Kugelschreiber aus der Berlin-Kollektion. Foto: Caran d’Ach
Kugelschreiber aus der Berlin-Kollektion.
Foto: Caran d’Ache

Zurück zu Caran d’Ache und seiner Tradition: Das familiengeführte Schweizer Unternehmen ist weltweit nämlich die einzige Manufaktur, die Schreibgeräte und Künstlermaterial unter einem Dach fertigt – alle Produkte sind damit „Swiss made Quality“. Sicher hat das auch seinen Preis, den ein Student bei seinem Besuch im Shop nicht so nachvollziehen konnte. Ihm gefiel besonders ein Kugelschreiber aus der Berlin-Kollektion. Die markanten, sechskantigen Kugelschreiber mit Berliner-Bär-Aufdruck sind ganz aus Aluminium gefertigt und mit mehreren Emailleschichten überzogen. Aber bei 22 Euro konnte ihn leider auch nicht die legendäre Goliath-Mine überzeugen, die über eine Schreibleistung von bis zu 600 A4-Seiten verfügt. Vielleicht macht ihm aber sein Opa demnächst so ein bleibendes Geschenk von Wert.

Caran d’Ache Boutique Berlin:
Uhlandstrasse 29
10719 Berlin
Tel. + 49 (0)30-88 55 16 55

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*