Markiert: Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche

Ein würdiges Gedenken

Wenn sich am 19. Dezember das Attentat auf den Weihnachtsmarkt an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche zum ersten Mal jährt, sind verschiedene Möglichkeiten des Gedenkens vorgesehen. Die Bundesregierung, das Land Berlin, die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO), das Erzbistum Berlin, die AG City … Hier geht's weiter

Weihnachtstanne ist aufgestellt

Der diesjährige Weihnachtsbaum an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche ist ausgesucht und aufgestellt.

Nach einem Transport auf einem Schwerlasttransporter schmückt nun eine stattliche Nordmanntanne aus Biesdorf  den Breitscheidplatz, auf dem am 27. November der Weihnachtsmarkt eröffnet wird. Der Baum ist 17 Meter hoch … Hier geht's weiter