Libanesische Spezialitäten in Charlottenburg

Ein Hauch von Orient weht im neuen libanesischen Bistro Cèdre Blanc in der Nehringstraße in Charlottenburg. Inhaber Omar Saad will hier europäische Esskultur mit orientalisch-libanesischer Tradition in Einklang bringen und bietet in seinem Feinkostgeschäft feinste Küche und ausgezeichnete Weine des Libanon an. In der Auslage findet sich Auberginenmus, Kichererbsensalat und Fladenbrot, aber auch süße Patisserie, Pralinen, Meringue und natürlich exzellenter Mokka, Öle und französiche Spezialitäten.

Omar Saad verbindet europäische Esskultur mit orientalisch-libanesischer Tradition.

Omar Saad verbindet europäische Esskultur mit orientalisch-libanesischer Tradition.

„Damit pflegen wir die historisch bedingte Freundschaft zwischen Libanon und Frankreich“, erklärt Omar Saad und sieht sich als Vermittler zwischen hier lebenden Franzosen, Libanesen und Deutschen. Die Feinkostgerichte kann man mitnehmen, aber auch vor Ort verzehren und wer ein Mitbringsel sucht, wird ebenfalls fündig. Zusätzlich zum gastronomischen Angebot sind verschiedene kulturelle Veranstaltungen geplant: Ausstellungen moderner Künstler, Lesungen moderner Literatur und Koch- sowie Sprachkurse.

Traditionelle Küche des Libanon.

Traditionelle Küche des Libanon.

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*