Berliner Weihnachtsmärkte online

Alle Jahre wieder ...

Alle Jahre wieder …

Hohoho – in elf Tagen ist Weihnachten! Bis dahin also fix auf mindestens einen der vielen wunderschönen Weihnachtsmärkte in Berlin. Ach ja, es gibt so viele davon, ich kann mich auch jedesmal schwer entscheiden. In diesem Jahr war ich schon auf dem Markt in Charlottenburg, auf dem Breitscheidplatz und auf dem Gendarmenmarkt. Ich finde, jeder hat irgendwie seinen eigenen Charme. Ich habe Glühwein und Eierpunsch gekostet, Knacker mit Grünkohl, polnisches Bigos, Crepes, Waffeln und gebrannte Mandeln gekostet – irgendetwas davon bleibt mir sicher auf den Hüften hängen… Aber hey – es ist nur einmal im Jahr Weihnachten!

Alternativ der Plan für die öffentlichen Verkehrsmittel...

Alternativ der Plan für die öffentlichen Verkehrsmittel…

Und wenn ihr nicht wisst, für welchen Weihnachtsmarkt ihr euch entscheiden sollt – es gibt Hilfe per Internet: Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung hat auch in diesem Jahr wieder ein Verzeichnis der rund 75 Weihnachts- und Adventsmärkte in Berlin zusammengestellt. Unter www.berlin.de/weihnachtsmaerkte kann man nach Stichwort oder Bezirken suchen.
Neben den Besuchermagneten am Schloss Charlottenburg, Potsdamer Platz, Schlossplatz, Roten Rathaus, Gendarmenmarkt oder in der Kulturbrauerei finden sich auf der Website auch gemeinnützige Weihnachtsmärkte, wie zum Beispiel von Kirchengemeinden oder auch besondere Angebote wie der Markt der Kontinente in den Museen Dahlem.

Wo treffen wir uns also auf einen Punsch?

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*