Kontinentenhopping im Christopher’s

An einem Abend rund um die Welt – das geht am 14. Oktober 2019 in Berlin auch kulinarisch. Beim Kontinentenhopping-Dinner im Christopher’s nimmt Küchenchef Christopher Kümper gemeinsam mit Gastgeber David Monnie seine Gäste in vier Gängen mit auf eine kulinarische Reise um den Globus. Dabei zaubert er raffinierte Gerichte rund um Rindertatar, Eismeer-Saibling und Lammnacken und kombiniert diese unter anderem mit Mandeln, Trauben, Pflaumen oder Miso.

Das süße Finale bildet ein Trio aus Joghurt, Birne und Yuzu, die mit ihrer Aromenmischung aus Limette, Grapefruit und Mandarine für eine exotische Note sorgt.

Gastgeber Christopher Kümper und David Monnie. Foto: Christopher's

Gastgeber Christopher Kümper und David Monnie.
Foto: Christopher’s

Abgerundet wird das Menü durch passend ausgewählte Spirituosen wie samtig-blumigem Roku Gin aus Japan, Sipsmith Gin aus England einer markanten Mischung aus Wacholder, Zitronen und Orangenmarmelade sowie Maker’s Mark Whiskey aus der ältesten noch aktiven Bourbon-Destillerie in den USA.

 


Christopher’s

Mommsenstraße 63, 10629 Berlin
Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag: Ab 18 Uhr bis Open End, Sonntag: Ruhetag
Tel.: +49 30 – 24 35 62 82

Reservierung wird empfohlen.

Das könnte Dich auch interessieren...