Die Verwandlung des KaDeWe – Teil 1

Architektin und Designerin India Mahdavi.

Architektin und Designerin India Mahdavi.

Gestern ging es mal wieder her in der City West. Das KaDeWe feierte die erste Etappe des mehrjährig andauernden Umbaus. Ein künstlicher Irrgarten leitete die mehr als 1000 Gäste an der neuen, von Rem Koolhaas gestalteten Fenstergalerie vorbei, die wieder die Originalgröße aus der Gründungszeit hat. Der imposante neue Haupteingang ist nun der Eintritt in einen der größten Department Stores.
Weiter ging die Reise an diesem Abend in die neue von India Mahdavi gestaltete Designer-Welt für Frauen mit Marken wie Dolce & Gabbana, Valentino, Céline u.v.m. – und in die neue Accessoires-Abteilung für Männer mit Europas größter Schuhabteilung, von dem Mailänder Interior-Büro Storage entworfen.

Sam Riley und Alexandra Maria Lara. Fotos: Franziska Krug/Getty Images for KaDeWe

Sam Riley und Alexandra Maria Lara. Fotos: Franziska Krug/Getty Images for KaDeWe

Neben vielen berühmten Freunden des KaDeWe feierten an diesem Abend die Botschafter internationaler Marken mit vielen Gästen den ersten Abschnitt der großen Reise:
Alexandra Maria Lara, Sam Riley, Lena Meyer-Landrut, Claudia Michelsen, Bibiana Beglau, Julia Malik, Lars Eidinger, Alexandra Neldel und viele mehr.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*