DIE WÜHLMÄUSE: 188. Blauer Montag

Am kommenden Montag, den 6. Februar, gastiert Arnulf Ratings bunte Mix-Show „Der Blaue Montag“ wieder im Kabarett-Theater DIE WÜHLMÄUSE.

Der Blaue Montag versammelt auf der Bühne regelmäßig die Originale aller Szenen des Großstadtdschungels, Künstler jeglicher Spielarten und Stars, die in Berlin gastieren. Für ein paar Minuten hat jeder von ihnen die Möglichkeit, zu begeistern, zu provozieren, den Atem zu rauben. Die tempogeladene, schöne und schräge Show wird ausgewählt und präsentiert vom Kabarettisten Arnulf Rating und dem Maulhelden-Team, musikalisch aufgemischt von der stets wechselnden Band des Abends. Zur 188. Ausgabe werden diesmal erwartet:

Twin Spin

bl-montagDie beiden Berliner Artisten Lukas und Benno sorgen durch die scheinbare Aufhebung sämtlicher physikalischer Gesetze und Sehgewohnheiten, durch einzigartige zwischenmenschliche Dynamik, für eine atemberaubende Diabolo-Show.

Martin Quilitz

Ein Urgestein des neuen Berliner Varietés. Mitbegründer der Scheinbar. Er ist ein hinreißender und schlagfertiger Improvisationskünstler. Der Kabarettist und Comedian sprüht vor Wortwitz und Ideenreichtum.

Andalousi

bl-montag1In der Ruhe liegt die Kraft – auf den norddeutsch bedächtigen Andalousi trifft dies voll und ganz zu. Die Eleganz, die bei ihm aus der Verbindung von Kraft und Geschmeidigkeit entsteht, fasziniert unmittelbar.

Klaus Nothnagel

…der Florian Silbereisen des Heimat-Dia-Vortrags.

Hans Krüger

Er ist Schauspieler, Puppenspieler, Komiker, Puppenspieldozent an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ in Berlin, war der Lehrer von Rainald Grebe, ist Flieger, körperbetont, Shantysänger und sein Holzfeuerwerk ist ein Meilenstein in der Geschichte der mechanischen Pyrotechnik.

Bardomaniacs

bl-montag3Wenn sie spielen, ist was los: Jazz und Schlager, Tango und Balkanbeat, Polka und Reggae – nonchalant gemischt und selbst komponiert! Die wunderbaren Drei haben ihr Publikum zwischen Moldavien und Basel bereits reihenweise aus den Sitzen gerissen, zwischen Berlin und Schwetzingen vielen das Herz aufgehen lassen. Urbane Folklore!

Ihor Yakymenko

Ihor erzählt eine Geschichte von Glück und Trauer, Kraft und Balance, Ruhe und Elan mithilfe einer Mischung aus atemberaubender Handstandäquilibristik, kraftvoller Mastakrobatik und waghalsigen Sprüngen.

Jessica Savalla

bl-montag2Die Jongleurin ist mit ihrem Charme, ihren herausragenden technischen Fähigkeiten und ihrer brasilianischen Leidenschaft eine der neuen großen Entdeckungen am Varieté- und Circus-Himmel. Ihre Ausbildung absolvierte sie an der renommierten „National Circus School of Brasil“ in Rio de Janeiro.

Wie immer wird der Abend launig moderiert vom Kabarettisten Arnulf Rating.

Der 188. Blaue Montag
Montag, 6.2.2017, 20 Uhr
Berliner Kabarett-Theater Die Wühlmäuse, Pommernallee 2-4, 14052 Berlin, U 2 Theodor-Heuss-Platz

Fotos: Veranstalter

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*