Focus on Blow-Up!

Symposium im Amerika-Haus.

Symposium im Amerika-Haus.

Anlässlich der aktuellen Ausstellung Blow-Up veranstaltet C/O Berlin am 26. und 27. Februar 2015 das Symposium Focus on Blow-Up mit Vorträgen und Gesprächen zu Michelangelo Antonionis Meisterwerk. Ort: Amerika Haus in der Hardenbergstraße 22-24. An der Tagung nehmen Gabriele Brandstetter, Michael Diers, Denis Grünemeier, Felix Hoffmann, Volker Pantenburg, Martin Seel, Sonja M. Schultz, Vera Gräfin von Lehndorff und Beat Wyss teil.

Die Ausstellung wurde von C/O Berlin, der Albertina Wien und dem Fotomuseum Winterthur gemeinsam entwickelte und produziert. C/O Berlin zeigt sie als einzige Station in Deutschland. Die Ausstellung umfasst ca. 250 Fotografien und Ausschnitte aus „Blow-Up“ sowie ergänzende Film- und Videoinstallationen.

Focus on Blow-Up!
Vorträge und Gespräche zu Antonionis Meisterwerk

Symposium Donnerstag, 26. Februar 2015, ab 19 Uhr
Freitag, 27. Februar 2015, 10 bis 19 Uhr

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*