Hotelier des Jahres 2015 gekürt

Rolf Seelige-Steinhoff (Mitte) wurde Hotelier des Jahres 2015.

Rolf Seelige-Steinhoff (Mitte) wurde Hotelier des Jahres 2015.

Hallo Ihr Lieben,

heute Abend war ich auf der Preisverleihung zum Hotelier des Jahres im Hotel Interconti. Preisträger des renommierten Branchenpreises ist in diesem Jahr der Geschäftsführende Gesellschafter der größten Hotelgruppe auf Usedom, Rolf Seelige-Steinhoff von den Seetel Hotels im Ostseebad Heringsdorf.

Etwa 1.000 Gäste waren bei der Veranstaltung.

Etwa 1.000 Gäste waren bei der Veranstaltung.

Der „Special Award“ ging an Horst Schulze, CEO der Capella Hotel Group und Gründer der Hotelmarke Ritz Carlton, der für sein Lebenswerk geehrt wurde. Die Preisträger nahmen den Award bei einer festlichen Abendgala vor rund 1.000 Gästen mit viel Prominenz im Berliner Hotel Interconti entgegen.

Im Interconti wurde bis spät in die Nacht hinein gefeiert.

Im Interconti wurde bis spät in die Nacht hinein gefeiert.

Moderatorin Judith Rakers präsentierte die Veranstaltung. Der Preis wurde von der AHGZ – Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung –  vergeben. Anschließend fand die große Galaveranstaltung statt.

Häppchen vom Feinsten.

Häppchen vom Feinsten.

Das  Buffet wurde großzügig verteilt.

Das Buffet wurde großzügig verteilt.

Ich liebe Schokolade ...

Ich liebe Schokolade …

Und zum Abschluss einen leckeren Cocktail. :-)

Und zum Abschluss einen leckeren Cocktail. 🙂

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Anni sagt:

    Ich habe Dich auch nirgends entdecken können, aber bei 1.000 Menschen wohl auch nicht ganz einfach.
    Wir sehen uns bei Askania!

  2. Jeremy de Luca sagt:

    Hi,
    schade, war den ganzen Tag auf dem Kongress und der HotelExpo und am Abend natülich gewechselt vom Maritim ins Conti – aber hab Dich leider gar nicht gesehen. War beim Preisverleih hinten an der Kamera und bei der ASP eigentlich überall – …. und zum Schluss noch an der Bar als „Snap“ die Bude rockten!
    Bis bald mal
    JdL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*