Kiezspaziergang über den Kudamm

Der nächste Kiezspaziergang findet wieder zum üblichen Termin am zweiten Samstag des Monats, also am 14. August 2021, von 14 bis 16 Uhr statt. Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann führt dieses Mal vom Adenauerplatz zum Olivaer Platz.

Treffpunkt ist um 14 Uhr am Adenauerplatz, wo der Bezirksbürgermeister unter anderem über die geplanten Neubauvorhaben informiert. Weiter führt der Spaziergang dann über die Wilmersdorfer Straße und den Hindemithplatz zur Niebuhrstraße, in der unter anderem der Lebensort Vielfalt liegt. Über dessen Bedeutung wird Stephan Jäkel, Abteilungsleiter der Schwulenberatung, informieren. Über die Leibnizstraße geht es dann weiter zum Walter-Benjamin-Platz. Architekt Professor Hans Kollhoff wird dort über die Entstehung dieses jüngsten Stadtplatzes der City West und seine Ideen bei der Gestaltung sprechen.

Der nächste Kiezspaziergang startet auf dem Adenauerplatz.
Der nächste Kiezspaziergang startet auf dem Adenauerplatz.
Foto: BACW/Brühl

Über den Kurfürstendamm hinweg geht es dann zur ebenfalls neu gestalteten Grünanlage auf dem Olivaer Platz, wo Frank-Axel Dietrich für die Nachbarschaftsinitiative von der langjährigen Diskussion und den Kompromissen berichten wird, die die neue Grünanlage nun prägen.

Die Teilnahme ist wie immer kostenfrei. Alle Interessierten sind willkommen. Informationen über die bisherigen Kiezspaziergänge gibt es hier.

Hinweis: Es sind die aktuellen Corona-Regelungen zu beachten.

Der Bezirksbürgermeister bietet einmal monatlich, jeweils am zweiten Samstag im Monat von 14 bis 16 Uhr, einen Kiezspaziergang durch einen Charlottenburg-Wilmersdorfer Kiez an. Wenn der Bezirksbürgermeister verhindert ist, übernimmt ein anderes Bezirksamtsmitglied die Führung. Die Kiezspaziergänge wurden im Januar 2002 von Bezirksbürgermeisterin Monika Thiemen eingeführt und sind seither sehr beliebt.


Kiezspaziergang
14. August 2021, von 14 bis 16 Uhr
Treffpunkt ist um 14 Uhr am Adenauerplatz