Packendes Musical im Theater des Westens

Seit Ende 2017 läuft mit GHOST – DAS MUSICAL die neueste Produktion im Stage Theater des Westens.

Erzählt wird eine dramatisch-spannende Geschichte über die Kraft der wahren Liebe: Molly und Sam sind das perfekte Paar und unsterblich ineinander verliebt – bis Sam bei einem Überfall erschossen wird. Während Molly um ihn trauert, wandert Sam als guter Geist umher und findet heraus, dass auch Molly in Lebensgefahr schwebt…

Szenenmotiv mit Oda Mae, Sam und Molly.
Foto: JOHAN PERSSON

Zu einem unvergesslichen Erlebnis wird die neue Bühnenproduktion durch die Inszenierung des Geistes von Sam, der durch magische Effekte lebendig wird und die Zuschauer in eine Welt zwischen Illusion und Realität entführt. Die Musik ist eine meisterhafte Mischung aus Popsongs und Balladen, unter anderem mit der beliebten „Unchained Melody“, die schon 1990 als Titelsong des gleichnamigen Kinoerfolgs „Ghost – Nachricht von Sam“ diente. Wirklich erstaunlich, welche Special Effects möglich sind, um die Geister sichtbar zu machen.

GHOST – DAS MUSICAL ist bis Herbst 2018 im Berliner Stage Theater des Westens zu sehen, hier ein Ausschnitt im Video.


Stage Theater des Westens
Kantstraße 12
10623 Berlin
Tickets

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*