Summer In The City – 6. Auflage

Sommerliche Atmosphäre bei Summer In The City.

Sommerliche Atmosphäre bei Summer In The City.

Auch wenn vom Sommer derzeit nicht so viel zu spüren ist, ist es wieder Zeit für das internationale Sommerfest am Kurfürstendamm. Die 6. Auflage von „Summer In The City“ wird am Freitag auf dem Breitscheidplatz um 16.30 Uhr eröffnet. Neben dem Regierenden Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, haben sich in diesem Jahr auch Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann sowie die Staatssekretäre Henner Bunde und Engelbert Lütke Daldrup angekündigt. Der traditionelle Eröffnungsrundgang über den Platz im Anschluss an die Reden wird diesmal am neuen „Eventbereich Olympia 2016/Brasilien“ enden, der sich ganz dem Thema Brasilien und den Olympischen Spielen 2016 widmet. Wenn es die Zeitverschiebung zulässt, sollen während der Öffnungszeiten von „Summer In The City“ auch die olympischen Wettkämpfe live übertragen werden . Zudem haben sich mehrere Olympia-Sportler für Autogrammstunden und Interviews angemeldet. Für Kinder steht ein Siegertreppchen mitsamt Medaillen bereit. Über das Spektakel wacht eine überlebensgroße Jesus-Statue auf dem Dach des Olympiacafés.

Ein Hauch Nostalgie für die Kleinen.

Ein Hauch Nostalgie für die Kleinen.

Zu den Highlights in diesem Jahr zählen unter anderem eine Lasershow, die die City West jeden Abend zum Leuchten bringen wird, sowie das Bühnenprogramm der Medienpartner Radio B2 und PTV (Potsdam TV). Das Auftakt-Wochenende steht mit Artistik, Tanz und Zirkus ganz im Zeichen von Lateinamerika, Brasilien und Olympia.

„Mit dem neuen Sommerfest der AG City soll den Berlinern und den internationalen Gästen neben dem Shoppen in den Sommerferien mehr Aufenthaltsqualität in der City West geboten werden“, so Klaus-Jürgen Meier, Vorstandsvorsitzender der AG City.

Fotos: Sven Darmer

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*