Sommersonne und Weihnachtsente

Hallo ihr Lieben,

Alle Jahre wieder ...

Alle Jahre wieder …

Habt ihr heute auch diese wunderbare Sonne draußen genossen? Im Park sitzen, ein Eis schlecken und sich von der Sonne küssen lassen – was gibt es schöneres? Kaum vorstellbar, dass wir tatsächlich schon November haben. Noch sind wir ganz gut vom Schmuddelwetter verschont geblieben. Aber der Kalender schwindelt nicht: in gut sieben Wochen ist Weihnachten!

Warum ich euch auf den Boden der Tatsachen zurückhole? Ganz einfach: Wer aufmerksam durch unsere Stadt geht, hat sicher schon bemerkt, dass auf dem Kurfürstendamm die Weihnachtsbeleuchtung vorbereitet wird. Mitten in der Nacht – jawohl, es war genau 0:30 Uhr – haben die Männer in den Bäumen direkt auf dem Ku’damm, Höhe Uhlandstraße, gesessen und Lichtschlangen verlegt. Hut ab! Da hat jemand mitgedacht und die armen Autofahrer vor einer Fahrbahnsperrung am Tage bewahrt. Ende November kann dann wieder der Schalter umgelegt werden und das große Staunen beginnt. Dank Wall AG wird sich der Boulevard erneut in ein weihnachtliches Lichtermeer verwandeln und das ist Weihnachten in Berlin.

Also, wie gesagt: ich liebe die Sonne und dieses Spätsommerwetter, aber ein ganz klitzekleines bisschen freue ich mich doch schon auf Weihnachten. Und unsere tolle Weihnachtsbeleuchtung!

Eure Anni

PS: Heute ist eine kleine Weihnachtsente in meinen Einkaufswagen gewandert. Aber vielleicht wird es auch eine Vorweihnachtsente … 🙂

Das könnte Dich auch interessieren...

4 Antworten

  1. Anni sagt:

    Danke und schick doch mal ein Foto von deinem Lebkuchenhaus, wenn es wieder so weit ist.
    Anni

  2. Frieda Wunderlich sagt:

    Hey Anni,
    Lebkuchen sind wirklich in der Weihnachtszeit unersetzbar.
    Daher backe ich jedes Jahr mit den Kindern ein Lebkuchenhaus.
    Aber Ente essen wir auch sehr gerne schon mal in der Vorweihnachtszeit…..!
    Mach weiter so!

  3. Anni sagt:

    Hi Sabine,
    Danke! Ja Lebkuchen sind immer lecker, am liebsten mag ich dunkle gefüllte :-).
    Lieben Gruß, Anni

  4. Sabine Walter sagt:

    Hi Anni
    ich musste doch tatsächlich auch schon ein paar weihnachtliche Dinge kaufen.
    Angefangen bei etwas Beleuchtung (neuerdings muss ja alles LED sein) Ich habe noch meine guten alten Lichterschläuche im Keller, welche auch gut als Heizung funktionierten. *lach

    Aber am liebsten freue ich mich immer über die Lebkuchen *mhhh lecker

    So das wars dann von mir, mach weiter so und bis denni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*